Verein


Name / Nombre:

Atlético Essen e.V.

Gründung / Fundación:

09.09.1975

Spielstätte / Campo:

Seumannstr. 6

Adresse / Direccion:

 

 

Atlético Essen • Alfred Arndt

Mintarder Weg 43

45219 Essen

E-Mail:

info@atleticoessen.de

Telefon / Telefono:

0174/9858004

Werdegang von Atletico Essen e.V.

 

Gegründet wurde Atletico Essen e.V. als Betriebsmannschaft Fernsig 1974. Vereinsgründer war damals Horst Schulz aus Essen Kray.

 

Nach einen Jahr Bestehen als Betriebsmannschaft schloss man sich dem Hockeyverein HTC Essen Kupferdreh an. Da jedoch Unstimmigkeiten zwischen den Fussballern und Hockeyspielern auftraten, ging diese Verbindung schon am 17.06.1976 wieder auseinander. Zwei spanische Spieler die schon beim HTC im Verein waren, gründeten dann zusammen mit weiteren Spaniern eine eigene Fussballabteilung. Unser Verein wurde dann in Atletico Essen Kupferdreh getauft. Bis zur Saison 1979/80 führte den Verein als 1. Vorsitzender Angel Benito und als 1. Geschäftsführer Horst Schulz. Ab der Saison 1980/81 hat Alfred Arndt den Posten als Geschäftführer von Herrn Schulz übernommen.

 

Dieses Amt vertritt Alfred Arndt noch heute.

 

Zur Saison 1992/93 haben wir unseren Platz am Eisenhammer in Essen Kupferdreh verlassen, und sind zur Seumannstr. 6 nach Essen Altenessen umgezogen. Ab dieser Saison haben wir auch unseren Vereinsnamen in Atletico Essen e.V. geändert.

 

Zur Saison 1994/95 gründeten wir eine Jugendabteilung. Die erst von Detlef Brandenburg und später von Heinz Schumacher als Jugendleiter geleitet wurden. Leider haben wir seit der Saison 1999/2000 keine Jugendabteilung mehr.

 

Zur Saison 2009/2010 gründeten wir eine Damenmannschaft, die leider nicht mehr aktiv ist.

 

Sportliche Bilanz:

 

Wir spielten ab der Saison 1975/76 in der Kreisliga B. In der Saison 1991/92 sind wir aus der Kreisliga B Südost abgestiegen.Ab der Saison 1992/93 haben wir dann einen neuen Anlauf in der Kreisliga C Nordwest unternommen.

 

In der Saison 95/96 wurde der Aufstieg in die Kreisliga B geschafft. Als Aufsteiger in die Kreisliga B belegten wir in der Saison 1996/97 auf Anhieb den 2. Platz. Die Saison 2003/04 verlief gar nicht gut für uns. Die 1. Mannschaft musste aus der Kreisliga B in die Kreisliga C absteigen. Seit dem spielt unsere 1. Mannschaft in der Kreisliga C.

2016 gelang endlich der Ersehnte Aufstieg in der Kreisliga B , die man im Jahr davor knapp verpasste. 

 

Unsere Jugendabteilung erreichte in der Saison 1996/97 mit der D-Jugend die größten Erfolge. So stieg man mit nur einem Unentschieden in die Bestengruppe auf. Man gewann den Kreispokal gegen Grün-Weiss Schönebeck und wurde Stadtpokalsieger mit einem Sieg über ETB Schwarz-Weiss Essen.

 

Die Tabellenplätze der letzten Jahre unserer 1. Herrenmannschaft:

 

Saison 93/94: 03. Platz Kreisliga C

Saison 94/95: 06. Platz Kreisliga C

Saison 95/96: 01. Platz Kreisliga C

Saison 96/97: 02. Platz Kreisliga B

Saison 97/98: 03. Platz Kreisliga B

Saison 98/99: 06. Platz Kreisliga B

Saison 99/0010. Platz Kreisliga B

Saison 00/0112. Platz Kreisliga B

Saison 01/02: 05. Platz Kreisliga B

Saison 02/0312. Platz Kreisliga B

Saison 03/0416. Platz Kreisliga B

Saison 04/05: 06. Platz Kreisliga C

Saison 05/06: 06. Platz Kreisliga C

Saison 06/07: 02. Platz Kreisliga C

Saison 07/08: 04. Platz Kreisliga C

Saison 08/09: 05. Platz Kreisliga C

Saison 09/10: 04. Platz Kreisliga C

Saison 10/11:  06. Platz Kreisliga C

Saison 11/12:  08. Platz Kreisliga C

Saison 12/13:  03. Platz Kreisliga C

Saison 13/14:  06. Platz Kreisliga C

Saison 14/15:  03. Platz Kreisliga C

Saison 15/16:  01. Platz Kreisliga C

Saison 16/17:  08. Platz Kreisliga B

Saison 17/18:  06. Platz Kreisliga B 

Saison 18/19:  15.  Platz Kreisliga B